Slideshow sonstige Seiten

 

„Frage nicht, was Dein Land für dich tun kann,
  Frage, was Du für Dein Land tun kannst.“


(Zitat von John F. Kennedy  35. Präsident der USA)

Die Vierlande mit ihren 4 Ortsteilen, Altengamme, Curslack, Kirchwerder und Neuengamme sind eine einzigartige Kulturlandschaft im Südosten Hamburgs. Geprägt wird diese Region, die mit einer Fläche von ca. 77 qkm rund 10% des Hamburger Stadtgebietes einnimmt, durch die grüne Natur entlang der Elbe, ihrer malerischen Nebenarme Dove- und Gose-Elbe, sowie den ländlichen Charakter aus historischen Bauernhäusern und vielseitigen Gartenbau.

Nirgends sonst gibt es in Hamburg eine so große Menge an Vereinen und Baudenkmälern. Tradition wird hier noch groß geschrieben.

 

Unser Ziel

Wir möchten an alte Vierländer Traditionen anknüpfen. Landwirtschaft aller Art, Gartenbau mit Gemüse, Obst und Blumen haben die Menschen über Generationen geprägt. 

Durch gemeinsames Handeln unter dem Dach unserer Vierlanden Stiftung und allen Freunden der Vierlanden wollen wir den Wohlfühlcharakter unserer Heimat stärken und erhalten.

Vergangenheit und Zukunft sollen miteinander verbunden werden, um unsere lebens- und liebenswerte Region für alle Bewohner und Besucher weiterzuentwickeln.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen